Wir suchen …

In unserer Tagespflege Lossetal nehmen wir uns Zeit für den Kontakt mit unseren dementiell erkrankten Gästen und für ihre Pflege und Betreuung. Eine persönliche und liebevolle Atmosphäre liegt uns besonders am Herzen. Bei einem guten Personalschüssel betreuen wir in großzügigen und freundlich gestalteten Räumen maximal 15 Gäste in der Kernzeit von 8:30 bis 16:30 Uhr.

Wir arbeiten im Kollektiv.
Du weißt nicht, was das heißt? Am ehesten ist der Kollektivbetrieb mit einem Familienbetrieb vergleichbar. Gemeinsam sind wir für unseren Betrieb verantwortlich und gehen die anstehenden Aufgaben ohne hierarchische Strukturen an. Dies bietet einerseits Gestaltungsräume, erfordert andererseits einen offenen Blick und verantwortliches Handeln. Was ein Problem ist, bestimmen wir gemeinsam, und wie wir es lösen auch. Um dies gut zu leisten, haben wir regelmäßige Supervision und Klausurtage so wie jährliche Fortbildungen. Wir erhalten alle einen Kollektivlohn.

Wir suchen engagierte Verstärkung für unser Kollektiv, gerne mit Erfahrung in der Arbeit mit dementiell erkrankten Menschen. Wichtig ist uns, dass Du bereit bist, betriebliche Mitverantwortung zu übernehmen. Der gewünschte Arbeitsumfang ist 20 – 25 Stunden/Woche.

Bei Interesse meldet Euch:

Tagespflege Lossetal – GesA e.V.
Kirchweg 3
34260 Kaufungen
info[ätt]tagespflege-lossetal.de

Wenn Dich auch das gemeinsame Leben in der Kommune interessiert, findest Du weitere Infos zum Kennenlernprozess hier.

Datenschutzhinweis:
Wir verstehen es als Teil unserer betrieblichen Verantwortung, uns anvertraute Informationen und Daten zu schützen. Der Schutz Deiner Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen.
Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DS-GVO).
Weitere Informationen zum Umgang mit Bewerbungen finden sich hier in unserer allgemeinen Datenschutzerklärung.